Hockey

Die Presseschau von Dienstag, dem 23. April 2019

Die Zeitungen beschäftigen sich am Dienstag mit den Anschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka. Einige Leitartikler unterstreichen in diesem Zusammenhang die Bedeutung der demokratischen Werte oder deuten auf die gefährliche Rolle der sozialen Netzwerke. Zum Schluss geht es auch um einen neuen Hockey-Erfolg. Mehr ...

Red Lions räumen bei den Hockey Star Awards ab

Bei den Hockey Star Awards in Lausanne ist Arthur Van Doren zum zweiten Mal in Folge zum besten Spieler des Jahres gewählt worden. Er ist erst der vierte Spieler, der den Preis mehr als einmal gewann. Fast alle Preise gingen an die belgische Hockeynationalmannschaft. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 17. Dezember 2018

Neben dem historischen Hockey-Sieg der Red Lions ist es vor allem die Innenpolitik, die die Zeitungen beschäftigt, insbesondere mit dem "Marsch gegen Marrakesch", bei dem es zu Ausschreitungen kam, und natürlich der Regierungskrise. Auch Klimaschutz ist durch die Konferenz von Kattowitz ein Thema. Mehr ...

Belgien ist Hockey-Weltmeister

Zum ersten Mal in der Geschichte hat sich Belgien zum Hockey-Weltmeister gekrönt. Die Red Lions gewannen in Indien das Finale gegen die Niederlande im Shoot-Out mit 3:2. Mehr ...