Hockey

Die Presseschau von Montag, dem 17. Dezember 2018

Neben dem historischen Hockey-Sieg der Red Lions ist es vor allem die Innenpolitik, die die Zeitungen beschäftigt, insbesondere mit dem "Marsch gegen Marrakesch", bei dem es zu Ausschreitungen kam, und natürlich der Regierungskrise. Auch Klimaschutz ist durch die Konferenz von Kattowitz ein Thema. Mehr ...

Belgien ist Hockey-Weltmeister

Zum ersten Mal in der Geschichte hat sich Belgien zum Hockey-Weltmeister gekrönt. Die Red Lions gewannen in Indien das Finale gegen die Niederlande im Shoot-Out mit 3:2. Mehr ...

Hockey-WM: Red Lions mit Remis gegen Indien

In ihrem zweiten Spiel bei der Hockey-Weltmeisterschaft in Indien hat die belgische Nationalmannschaft gegen den Gastgeber ein Unentschieden erzielt. Belgien und Indien trennten sich 2:2. Mehr ...