Biathlon-Weltcup: Zehnter Platz für Florent Claude in Hochfilzen

Biathlet Florent Claude hat im Verfolgungsrennen beim Weltcup in Hochfilzen Samstag den zehnten Platz geholt.

Claude bei Olympia

Archivbild: Dirk Waem/Belga

Er hatte rund eine Minute (1:00.1) Rückstand auf den Sieger Martin Foucarde aus Frankreich. Auf die Plätze zwei und drei liefen der Deutsche Arnd Peiffer und der Norweger Vetle Sjåstad Christiansen.

Michel Rösch wurde 47. mit einem Rückstand von 4:11,7 auf Foucarde.

belga/dpa/est

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Langer Roger

    Florent Clause hatte keinen Fehlschuss. Herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150