Belgien verpasst Gruppensieg bei Hockey-WM

Bei der Hockey-Weltmeisterschaft haben die Red Lions ihr letztes Gruppenspiel mit 5:1 gegen Südafrika gewonnen.

Logo der Red Lions

Das Logo der Red Lions (Archivbild: Nicolas Maeterlinck/Belga)

Dennoch verpasste Belgiens Hockey-Nationalmannschaft den Gruppensieg, da Gastgeber Indien mit 5:1 gegen Kanada erfolgreich war und aufgrund des besseren Torverhältnisses direkt für das Viertelfinale qualifiziert ist.

Die Belgier müssen am Dienstag noch ein Testspiel bestreiten. Mögliche Gegner sind Pakistan, Malaysia oder die Niederlande.

belga/wb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150