Regional

Affäre Falkenberg wird in Huy verhandelt

Die Gebrüder Falkenberg werden sich im Laufe der zweiten Jahreshälfte vor dem Strafgericht von Huy wegen Geldwäsche, Fälschung, Steuerhinterziehung und Umweltdelikten verantworten müssen. Mehr ...

Asbest im Fuhrpark bestätigt: aber harmlos

Das Vorhandensein von asbesthaltigem Baumaterial im alten Eupener Fuhrpark ist jetzt offiziell bestätigt worden. Das unabhängige Umweltinstitut ISSEP hat seine entsprechenden Analyse-Resultate der Stadt mitgeteilt. Mehr ...

Neue deutsche Rechtschreibung bald auch in DG

Unmittelbar nach dem einstimmigen Votum der deutschen Ministerpräsidenten in gleicher Sache hat sich auch die Regierung der DG für die Änderung der umstrittenen Rechtschreibreform von 1996 und eine Annahme der neuen Regelung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft ausgesprochen. Mehr ...

Ostbelgische Wirtschaft hat gute Perspektiven

Bei einem Zusammentreffen mit der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft haben die Verantwortlichen des belgischen Unternehmerverbandes FEB, Daoust und Thomaes, der ostbelgischen Wirtschaft ein hohes Entwicklungspotenzial bescheinigt. Mehr ...