Nach zwei Jahren Pausen: 20. Mittelalterfest auf der Burg Vianden

Auf der Burg Vianden läuft noch bis kommenden Sonntag das Mittelalter-Fest. Es hatte wegen Corona zwei Jahre pausieren müssen und feiert jetzt die 20. Auflage.

Blick auf die Burg Vianden im Norden von Luxemburg (Bild: © Bildagentur PantherMedia / Serrnovik)

Blick auf die Burg Vianden im Norden von Luxemburg (Bild: © Serrnovik/Panthermedia)

Mehr als 100 Mitwirkende sorgen für ein vielfältiges Programm – mit Ritterlager, Feuer- und Kampfshows, Gaukler, Minnesänger, und Greifvogelvorführungen. Daneben erwartet die Besucher ein wunderschöner Mittelaltermarkt mit Handwerkskunst, Kalligraphie und allerlei Köstlichkeiten.

Das Mittelalterfest auf der Burg Vianden ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

sp