Ein Jahr nach der Flut: Königspaar kommt zu Gedenkfeier nach Chênée

Am 14. Juli wird in Chênée eine offizielle Gedenkfeier zum verheerenden Hochwasser vom vergangenen Sommer stattfinden. Das meldet die Nachrichtenagentur Belga.

Königin Mathilde und König Philippe am Mittwoch bei ihrem Besuch in Ensival (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Königin Mathilde und König Philippe waren letzten September zu Besuch in Ensival (Bild: Bruno Fahy/Belga)

König Philippe und Königin Mathilde sollen daran teilnehmen. Die Einzelheiten würden sehr bald bekannt gegeben.

Bei der Hochwasserkatastrophe waren in Belgien 39 Menschen ums Leben gekommen.

belga/sp