Unbekannte stehlen Auto in Medell

In Medell haben Unbekannte einen vor einer Autowerkstatt abgestellten Geländewagen gestohlen. Bei dem Wagen handelt es sich um einen Nissan Patrol, der auf dem Ausstellungsparkplatz geparkt war.

Die Tat ereignete sich auf Hochkreuz in Medell zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Außerdem melden die Beamten der Zone Eifel einen Betrugsversuch, bei dem eine Person eine pikante Mahnung erhielt. Es ging um eine angebliche Rechnung wegen der Nutzung einer Telefonsex-Hotline. Die Person fiel nicht darauf rein und die Betrüger gingen leer aus.

mitt/fk