LKW-Kontrollaktion in Lichtenbusch und Theux

Die Polizei hat am Donnerstagvormittag in der Region Kontrollaktionen durchgeführt. Beamte der Föderal- und Lokalpolizei überprüften Dutzende LKW-Fahrer, vor allem, ob sie die Lenk- und Ruhezeiten eingehalten hatten.

Polizeikontrolle (Illustrationsbild: Anthony Dehez/Belga)

Illustrationsbild: Anthony Dehez/Belga

Die Kontrollen fanden auf der E40 auf Höhe Lichtenbusch, auf der E42 auf Höhe Laboru und im Zentrum von Theux statt.

Wie die Polizei anschließend erklärte, ging es vor allem darum, die Fahrer zu sensibilisieren. In besonders schwerwiegenden Fällen wurden trotzdem Protokolle ausgestellt, zum Beispiel bei Alkohol am Steuer oder technischen Mängeln am Fahrzeug.

meuse/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150