Mehr Busse für Schülertransport: Lob von Ecolo für die TEC

Die wallonische Regionalabgeordnete Anne Kelleter begrüßt die Ankündigung der TEC, ab Montag zusätzliche Busse für den Schülertransport einzusetzen.

Die Regionalabgeordnete Anne Kelleter im wallonischen Parlament (Bild: Eric Lalmand/Belga)

Die Regionalabgeordnete Anne Kelleter im wallonischen Parlament (Archivbild: Eric Lalmand/Belga)

Mit den zusätzlichen Bussen trage die öffentliche wallonische Transportgesellschaft dem gesteigerten Platzbedürfnis in den öffentlichen Verkehrsmitteln Rechnung, erklärt Kelleter.

Mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts sollten die Schüler so weit wie möglich auch die Gelegenheit haben, unter Einhaltung der Coronaregeln mit dem Bus zur Schule fahren zu können. Dafür habe auch sie sich seit Beginn der Krise stark gemacht.

Bei Gesprächen zwischen dem Wallonischen Mobilitätsminister und der DG-Regierung Anfang März war vereinbart worden, dass die TEC auf die Deutschsprachige Gemeinschaft zurückkomme, wenn sich herausstelle, dass eine Anpassung der verstärkten Linien notwendig sei. Das Versprechen sei damit erfüllt worden, so Kelleter.

Schülertransport: Ab Montag 14 zusätzliche TEC-Busse im Einsatz

mitt/lo