TEC: Neue Busanbindung zwischen Malmedy und Verviers

Ab dem 1. Oktober führt die Busgesellschaft TEC eine Expresslinie zwischen den Städten Malmedy und Verviers ein.

TEC stellt 17 neue Expresslinien vor: Henry-Jean Gathon (l.) und Vincent Peremans (r.) mit Minister Philippe Henry (Bild: Maxime Asselberghs/Belga)

TEC stellt 17 neue Expresslinien vor: Henry-Jean Gathon (l.) und Vincent Peremans (r.) mit Minister Philippe Henry (Bild: Maxime Asselberghs/Belga)

Die Standorte werden dann innerhalb von 29 Minuten mit dem Bus erreichbar sein. Die Anbindung ist Teil eines neuen Bus-Netzwerkes mit insgesamt 17 Express-Linien.

Der wallonische Mobilitätsminister Philippe Henry und die Transportgesellschaft haben das Netzwerk am Dienstag vorgestellt.

Die TEC verspricht für das neue Netzwerk zudem komfortable Busse mit W-Lan und USB-Anschluss. Das berichtet die Tageszeitung La Meuse.

meuse/rasch