Malmedy

Zweite Auflage des Dragorun in Malmedy

An diesem Wochenende fand zum zweiten Mal der sogenannte Dragorun in Malmedy statt. Mit insgesamt mehr als 2.200 Teilnehmern, verteilt auf Samstag und Sonntag, konnten die Veranstalter den Erfolg aus dem vergangenen Jahr noch einmal übertreffen. Mehr ...

Zweiter Dragorun in den Startlöchern

Extrem-Hindernisläufe sind auch in der Region sehr beliebt. Am Wochenende findet der größte regionale Lauf dieser Art in Malmedy statt. Wir haben den Parcours des Dragorun vorab schon einmal mit der WM-Teilnehmerin im Hindernislauf, Astrid Vliegen, getestet. Mehr ...

Mobilität der Zukunft: Bus ohne Busfahrer

Ein Linienbus ohne Fahrer hat am Montag die ersten Runden in Malmedy gedreht. Nicht auf öffentlicher Straße, sondern auf der Teststrecke des Königlichen Automobilclubs von Bernister. Für Mobilitätsminister François Bellot ist dieses Konzept eine Lösung der Mobilitätsprobleme der Zukunft. Mehr ...

Motorsport-Klassiker: Bergrennen von Trôs-Marets

Ein unumgängliches Rendez-Vous für Autonostalgiker und Motorsportliebhaber: Diesen Sonntag findet zwischen Malmedy-Bévercé und Mont das Histo-Bergrennen von Trôs-Marets statt. Die berühmten Serpentinen das Venn hoch sind beliebt bei Fahrern und Zuschauern. Wer dieses Jahr dabei ist, was Zuschauer wissen müssen und weshalb die Kurven die Namen von Jacky Ickx und Marc Duez tragen. Mehr ...

Zweiter Dragorun am 7. und 8. Oktober

Extrem-Hindernisläufe werden auch in der Region immer beliebter. Am ersten Oktoberwochenende findet in Malmedy zum zweiten Mal der Dragorun statt. Schon jetzt sind knapp 1.700 Einschreibungen bei den Dragorunmachern eingegangen. Mehr ...