Aachens singender Polizeihauptkommissar berührt die Herzen

"Immer wieder geht die Sonne auf", das sang Udo Jürgens und das singen nun auch die Aachener Feuerwehr, Polizei und Notdienste. Eine Aktion, die die Herzen berührt und über die Grenze hinaus von sich reden macht.

Polizeihauptkommissar Oliver Schmitt und seine Kollegen singen "Immer wieder geht die Sonne auf" (Bild: Stadt Aachen)

Polizeihauptkommissar Oliver Schmitt und seine Kollegen singen "Immer wieder geht die Sonne auf" (Bild: Stadt Aachen)

In Zeiten von Corona berührt Musik die Herzen der Menschen. Das wollen auch die Feuerwehr, die Polizei und Notdienste der Stadt Aachen nutzen.

Die Aachener Feuerwehr fährt fast jeden Abend durch die Straßen der Stadt und spielt über Lautsprecher „Immer wieder geht die Sonne auf“, eine ganz besondere Version des Lieds von Udo Jürgens.

Gesungen wurde es von den Feuerwehrleuten, Notdiensthelfern und dem Aachener Polizeihauptkommissar Oliver Schmitt, in Aachen keine unbekannte Nummer.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Polizeipräsident Dirk Weinspach appelliert: „Achten Sie auf ältere Menschen in Ihrer Nachbarschaft! Kümmern Sie sich, wenn Sie den Eindruck haben, dass etwas nicht stimmt!“

Der Song kann über alle bekannten Musik-Plattformen erworben werden. Der Erlös geht komplett an „Menschen helfen Menschen“, das Hilfswerk von Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten.

Reste à la maison

Die Polizei Brüssel hatte auch die Idee, mit Musik auf die Situation einzugehen. Passend zu den Ausgangsbeschränkungen spielte eine Streife ein Lied von Claude François aus dem Jahr 1971: „Reste à la maison, même s’il y a le printemps qui chante …“

Facebook

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

js/km

6 Kommentare
  1. Margarete rossberg

    Warum keinen europäischen Song draus machen?
    Ins französische und flämische übersetzen und später mit den Aachenern enern gemeinsam mal singen
    Das wäre doch mal ein solidaritätsbeitrag

  2. Jürgen Wild

    Die Idee ist grandios. Liebe Grüße an die Aachener Sängerknaben- und Mädchen.

  3. Heike Collette

    Ich finde es echt super,wenn ich am Nachmittag einsam auf meiner Bank im Hof sitze und die Feuerwehr kommt geht mein Herz auf und ich hab pippi in den Augen.
    Vielen Dank euch allen

  4. Inge winands

    Da geht wirklich die Sonne auf 🌻☀️wenn man sowas wunderbar gesungenes Lied hört.män vergisst sogar Corona lieben Dank dafür und auch alle helfenden Hände in dieser Zeit 🌈

  5. Maria Drue

    Super einfach herrlich, das war eine tolle Idee, vielen Dank

  6. Gisela Deckers

    Vielen vielen Dank .
    Wunderschön gesungen !
    Passen sie auf sich auf ,und bleiben sie gesund ,nicht nur in der Corona Zeit.
    Privat und im Einsatz!