Bekleidungskette e5 mode zieht sich aus der Wallonie zurück

Die belgische Bekleidungskette e5 mode zieht sich aus der Wallonie zurück. Das bedeutet auch das Aus für die Niederlassung am Boulevard de Gérardchamps in Verviers.

Zielpublikum von e5 mode sind Frauen um die 40. Nach Angaben der Geschäftsführung geht das Konzept im südlichen Landesteil aber nicht auf. Deshalb werden die zwölf Geschäfte in der Wallonie ab April nach und nach geschlossen.

belga/mh