„Energies coopératives“ will Elicio übernehmen

Ein Zusammenschluss von Bürgergenossenschaften aus dem Lütticher Raum will die Nethys-Tochtergesellschaft Elicio übernehmen. Zu den Partnern gehört auch die Energiegenossenschaft Courant d'Air.

COCITER in Elsenborn

Bild: Stephan Pesch/BRF

Wie es in einer Mitteilung heißt, sei der Verkauf von Elicio ohne jegliche Transparenz und zu einem Spottpreis erfolgt. Die Bürgergenossenschaften wollen nach eigenen Angaben die Kontrolle über erneuerbare und nachhaltige Energien behalten und sicher gehen, dass der Mehrwert den lokalen Akteuren zukommt.

Deshalb werde das Bündnis „Energies coopératives“ als Kaufinteressent auftreten, um Zugang zu allen Informationen über die Vermögenswerte des Unternehmens zu erhalten. Elicio ist Erzeuger erneuerbarer Energien.

mitt/cd