St. Viths Krankenhausdirektorin: Arbeitsklima derzeit nicht optimal

Die Direktorin des St. Vither Krankenhauses, Ingrid Mertes, hat auf Nachfrage eingeräumt, dass zurzeit das Arbeitsklima in einigen Diensten nicht optimal sei.

Klinik Sankt Josef (Bild: Julien Claessen/BRF)

Bild: Julien Claessen/BRF

„Das Arbeitsklima ist schon mal besser gewesen“, räumt Mertes im BRF-Interview ein. „In verschiedenen Diensten hat es eindeutig gelitten. Wir sind jetzt interne Fragestellungen angegangen und daran muss stetig gearbeitet werden. Es muss eine weitere Verbesserung kommen.“

Es handele sich aber um betriebsinterne Prozesse, die nicht in der Öffentlichkeit diskutiert werden müssten. Gleichzeitig falle es wegen der Situation auf dem Arbeitsmarkt immer schwerer, Ärzte und Pflegekräfte anzuwerben.

Das St. Vither Krankenhaus beschäftigt fast 600 Mitarbeiter.

sp/cd/mg

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. genten irene

    Ich habe lange Jahre im St. Vither Krankenhaus gearbeitet und war rundherum zufrieden.Auch als Patient einige Male auch top.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150