Patricia Creutz zur Vize-Präsidentin des Benelux-Parlaments bestimmt

Die Eupener CSP-Politikerin Patricia Creutz ist am Freitag in Brüssel zur Vize-Präsidentin des sogenannten Benelux-Parlamentes bestimmt worden.

Patricia Creutz im Benelux-Parlament

Patricia Creutz im Benelux-Parlament (Bild: CSP Ostbelgien)

Creutz vertritt seit 2011 im interparlamentarischen Konsultativrat der Benelux-Länder das DG-Parlament. Das Gremium besteht aus insgesamt 49 Mitgliedern aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg.

Creutz liege die gegenseitige Anerkennung von Diplomen am Herzen, heißt es in einer Mitteilung der CSP. Das Thema war bereits 2013 Gegenstand einer Benelux-Konferenz in Eupen.

mitt/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150