National

Flandern streicht Kinderzulage für Asylbewerber

In Flandern erhalten anerkannte Flüchtlinge nun keine Kinderzulage mehr für die Wartezeit. Das hat die flämische Regierung am Freitag beschlossen, wie Gesundheitsminister Wouter Beke (CD&V) der VRT gesagt hat. Mehr ...

Unternehmer: Wir wollen keine Neuwahlen

30 belgische Unternehmer und Manager haben in einem offenen Brief erklärt, dass sie keine Neuwahlen wollen. Sie machen sich Sorgen über die Folgen für die Wirtschaft, wenn die politische Blockade noch länger anhält. Mehr ...

Wartezeiten an Flughäfen wegen Streik

Am Brüsseler Flughafen in Zaventem hat die Flughafenpolizei am Freitagmorgen mit einem Bummelstreik begonnen. Das bedeutet, dass Pässe und Ausweise besonders gründlich kontrolliert werden. Auch auf den Zufahrtsstraßen zum Flughafen finden mehr Kontrollen statt als sonst üblich. Mehr ...

Karneval in Aalst plant weiter mit umstrittenen Juden-Karikaturen

Eine neuerliche Kontroverse um den diesjährigen Karneval in Aalst war befürchtet worden: Jetzt ist sie da. Am Donnerstag hatte der israelische Außenminister per Twitter die belgische Politik dazu aufgerufen, die umstrittenen Darstellungen von Juden im Aalster Karneval zu verbieten. Die zuständigen Politiker weigern sich, ein solches Verbot auszusprechen. Mehr ...