National

Die „super-intelligente“ Kilometermaut: Lösung für das Stauproblem?

Belgien gehört bekanntermaßen zu den Stau-Weltmeistern. Fast nirgendwo auf der Welt verbringen die Verkehrsteilnehmer mehr Zeit in Autoschlangen. Und Zeit ist bekanntlich auch Geld. Forscher der Universitäten von Löwen und Antwerpen glauben jetzt, eine Lösung für das Problem gefunden zu haben: Über eine "super-intelligente" Kilometermaut sollen die Verkehrsströme viel besser als bisher gesteuert werden können. Mehr ...

Andere Wege? Weniger Transitmigranten in der Küstenregion

In den vergangenen Wochen wurden in der Küstenregion deutlich weniger Transitmigranten aufgegriffen. Das berichtet die flämische Zeitung De Standaard. Demnach kann man durchaus von einem regelrechten Trendbruch sprechen. Die plausibelste Erklärung ist, dass die Schlepper nach anderen Wegen suchen, um die Migranten nach Großbritannien zu bringen. Mehr ...

Busunfall in den Niederlanden endet glimpflich

Glück im Unglück hatten am Mittwochabend die Insassen eines belgischen Reisebusses. Das Fahrzeug war auf einer Autobahn in den Niederlanden in eine Massenkarambolage verwickelt worden. An Bord waren 54 Kinder und 15 Begleiter aus dem limburgischen Borgloon. Bei dem Unglück wurde aber niemand verletzt. Mehr ...