National

Wallonie: MR will Immobiliensteuervorabzug kippen

Dreieinhalb Monate vor den Regionalwahlen gehen die Parteien langsam auf Wählerfang. Die liberale MR sorgt dabei mit einem sehr ambitiösen Vorschlag für Schlagzeilen. Sie will den sogenannten Immobiliensteuervorabzug schrittweise abschaffen. Mehr ...

Libysche Gelder: Hat Prinz Laurent eine Staatsaffäre aufgedeckt?

Prinz Laurent sorgt seit einigen Tagen wieder für Schlagzeilen. Nur ist es diesmal nicht irgendein Fettnäpfchen. Der Prinz scheint einen möglichen Skandal aufgedeckt zu haben - vielleicht sogar eine Staatsaffäre, wie aus einer Reportage von RTBF und VRT hervorgeht. Im Mittelpunkt stehen dabei libysche Milliarden, die eigentlich in Belgien eingefroren sein sollten, die aber offensichtlich doch zumindest in Teilen abgeflossen sind. Mehr ...

Vaterschaftsklage gegen König Albert: Delphine Boël fordert Zwangsgeld

Im Zusammenhang mit der Vaterschaftsklage gegen König Albert II. hat Delphine Boël jetzt die Verhängung eines Zwangsgeldes verlangt. Die Summe soll demnach gezahlt werden müssen, solange das frühere Staatsoberhaupt sich weigert, sich einem Gentest zu unterziehen. Das Brüsseler Berufungsgericht hat sich aber auf Ende März vertagt. Mehr ...

Uni-Experten appellieren für ein Update der Verfassung

Universitätsfachleute aus dem Norden und dem Süden des Landes appellieren für eine Aktualisierung der Verfassung. Das berichten unter anderem die Zeitungen De Standaard und Le Soir. Die namhaften Politikwissenschaftler und Staatsrechtler sind der Ansicht, dass gewisse Absätze des Grundgesetzes hoffnungslos veraltet sind. Mehr ...