Corona-Zahlen: Mehr als 5.000 Neuinfizierungen täglich

Die Zahl der Corona-Neuinfizierungen nimmt erneut zu. Zwischen dem 25. Juni und dem 1. Juli wurden jeden Tag durchschnittlich mehr als 5.000 Neuinfizierungen registriert.

Intensivstation im CHC Lüttich (Illustrationsbild: Benoit Doppagne/Belga)

Illustrationsbild: Benoit Doppagne/Belga

Nach Angaben des Gesundheitsinstituts Sciensano entspricht das einer Steigerung von 44 Prozent.

Zwischen dem 28. Juni und dem 4. Juli wurden durchschnittlich 119 Neuaufnahmen in Krankenhäusern registriert. Das sind 17 Prozent mehr als in der Woche zuvor.

Zurzeit werden über 1.500 Menschen in Krankenhäusern behandelt, davon 73 auf Intensivstationen.

Zweite Corona-Booster-Impfung könnte im September kommen

belga/cd