Gesundheitsminister rufen zur Auffrischungsimpfung auf

Die Gesundheitsminister des Landes rufen alle zu einer Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus auf.

Covid-Impfung (Archivbild: Dirk Waem/Belga)

Archivbild: Dirk Waem/Belga

Personen mit einem schwachem Immunsystem sollten sich die vierte Impfung geben lassen, falls sie das noch nicht getan haben. Auf der Tagesordnung der interministeriellen Konferenz am Freitag standen die gestiegenen Infektionszahlen und Krankenhausaufnahmen.

Bislang seien die Aufnahmen auf Intensivstation und die Ausbrüche in den Wohn- Und Pflegezentren noch begrenzt. Trotzdem sei weiterhin Wachsamkeit geboten, warnen die Gesundheitsminister.

Während der Sommerferien seien die Kapazitäten der Krankenhäuser stärker eingeschränkt.

belga/vk