Alkoholkontrollen auch an den Weihnachtstagen

Die Polizei führt am Ersten Weihnachtstag Alkoholkontrollen durch.

Archivbild: Benoit Doppagne/BELGA

Archivbild: Benoit Doppagne/Belga

Zahlen des Verkehrsinstituts Vias zeigen, dass an diesem Tag doppelt so viele Unfälle wegen Alkohols am Steuer passieren wie sonst.

Schon von frühmorgens an halten Polizisten Autofahrer an, um Alkoholkontrollen durchzuführen, aber auch, um den Menschen die Botschaft mitzugeben: „Machen Sie sich einen schönen Tag mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden – aber wenn Sie noch Auto fahren wollen, trinken Sie keinen Alkohol!“, erklärte Gerry Peters von der föderalen Verkehrspolizei in der VRT.

vrt/km

Ein Kommentar
  1. Dieter Leonard

    Erbärmlich, die sollten sich lieber darum kümmern das nicht soviel eingebrochen wird. Da ist keine Polizei zu sehen.