Gegen die Pflichtimpfung: Pflegesektor protestiert vor dem Kabinett Vandenbroucke

Etwa 100 Pflegekräfte haben Montagvormittag vor dem Kabinett von Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke in Brüssel protestiert.

Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke (Bild: Johanna Geron/Pool/Belga)

Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke (Bild: Johanna Geron/Pool/Belga)

Sie wehren sich damit gegen die Pflichtimpfung für das Personal aus dem Gesundheits- und Pflegesektor. Letzten Freitag hatte es einen ersten Protest gegeben, diese Woche wollen Vertreter des Sektors jeden Tag dort protestieren.

Das Motto der Aktionen lautet „Weißkittel sind keine Fußabtreter“. Den Gewerkschaften sei ein Treffen mit Vandenbroucke versprochen worden, sagte ein Vertreter der CGSP. Sie würden aber noch immer auf eine Einladung warten.

Die Proteste werden gemeinsam von CGSP, Setca, CNE, SLPF und CGSLB organisiert.

belga/km