Polizei protestiert in der Provinz Lüttich

Im Rahmen ihrer täglichen Protestaktionen haben die Polizeigewerkschaften für Donnerstag Verkehrskontrollen in der Provinz Lüttich angekündigt.

Polizeikontrolle (Bild: Benoit Doppagne/Belga)

Bild: Benoit Doppagne/Belga

Unter anderem am Autobahnkreuz Battice, an den Ausfahrten Soumagne und Visé sowie an der Zufahrt zum Flughafen Bierset wollen die Beamten die Verkehrsteilnehmer kontrollieren.

Am Nachmittag zwischen 13:30 Uhr und 15:30 Uhr sind außerdem auf der Rue Mitoyenne zwischen Eupen und Welkenraedt Kontrollen geplant.

Die Polizeigewerkschaften protestieren gegen die festgefahrenen Tarifverhandlungen. Sie fordern unter anderem mehr Lohn und ein Ende der Einsparungen.

belga/jp

Ein Kommentar
  1. Alain Niessen

    Da missbrauchen Polizisten selbstherrlich hoheitliche Rechte zu Arbeitskampfzwecken? Unglaublich, dass so etwas hingenommen wird.