Vandenbroucke: Apotheker sollten impfen dürfen

Wenn es nach dem föderalen Gesundheitsminister Franck Vandenbroucke (Vooruit) geht, dann sollten auch Apotheker eine Corona-Impfung anbieten können.

Grünes Kreuz: Das Symbol der Apotheken

Illustrationsbild: Virginie Lefour/Belga

Das könne helfen, die Impfquote zu erhöhen, sagte Vandenbroucke am Freitagmorgen im flämischen Rundfunk.

Der Minister kündigte an, schnellst möglich das bestehende Gesetz abändern zu wollen. Für eine Impfung in der Apotheke wäre demnach keine ärztliche Verordnung notwendig.

vrt/jp