Königspaar nimmt nach negativen Coronatests Aktivitäten wieder auf

König Philippe und Königin Mathilde sind ein zweites Mal negativ auf das Coronavirus getestet worden.

Königspaar in Wittenberg (Archivbild: Jan Woltas/DPA/Belga)

Königspaar in Wittenberg (Archivbild: Jan Woltas/DPA/Belga)

Sie nehmen am Dienstag wieder ihre Aktivitäten auf. Das meldet der königliche Palast.

Am Donnerstag war bekannt geworden, dass ein Mitglied des Königshauses positiv getestet worden war. Das Königspaar ließ sich ebenso testen und sagte alle Termine ab.

belga/okr