Krisenzentrum appeliert an Vernunft der Fußballfans

Das Krisenzentrum appelliert an alle Fußballfans, die am Freitag beginnende EM auf coronasichere Art und Weise zu genießen.

Fußball (Illustrationsbild: Yorick Jansens/Belga)

Illustrationsbild: Yorick Jansens/Belga

Auch bei den Spielen der Roten Teufel gelten die Corona-Maßnahmen. Die EM soll ein Fest werden und darf nicht ein paar Tage später zu steigenden Infektionszahlen führen. Wir seien auf einem guten Weg, jetzt komme es darauf an, vernünftig mit den Lockerungen umzugehen, auch während der Spiele der Roten Teufel, betont der Sprecher des Krisenzentrums, Yves Stevens.

Public Viewing ist nur an Vierertischen mit anderthalb Meter Abstand zu den anderen Tischen erlaubt. Fans dürfen nur dann stehen, wenn sie weder essen noch trinken. Das geht nur im Sitzen.

vrt/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150