Annemans zieht sich aus Celeval zurück

Der Gesundheitsökonom Professor Lieven Annemans ist nicht länger Mitglied im Celeval. Das ist das Beratergremium für die Regierung in der Corona-Krise. Annemans ist von sich aus zurückgetreten.

Lieven Annemans (Bild: Eric Lalmand/Belga)

Lieven Annemans (Bild: Eric Lalmand/Belga)

In der letzten Woche hatte er einige der Corona-Schutzmaßnahmen in Frage gestellt. Außerdem hatte er erklärt, dass angesichts der steigenden Corona-Zahlen einige Virologen zu viel Angst verbreiten würden. Danach stand er in der Kritik.

Annemans erklärte jetzt er trete zurück, weil er krank sei. Er habe sich aber nicht mit dem Coronavirus infiziert. Er bat darum, seine Privatsphäre zu respektieren.

belga/vrt/est