Armee wird im Kampf gegen Covid-19 eingesetzt

Die Armee wird im Kampf gegen die Corona-Pandemie mobilisiert. Das hat Verteidigungsministerin Ludivine Dedonder in einer Pressemitteilung angekündigt.

Verteidigungsministerin Ludivine Dedonder (Bild: Laurie Dieffembacq/Belga)

Verteidigungsministerin Ludivine Dedonder (Bild: Laurie Dieffembacq/Belga)

Bis zu 1.500 Angehörige der Streitkräfte könnten u.a. die Krankenhäuser bei ihren Aufgaben unterstützen, Krankentransporte übernehmen und logistische Hilfe leisten. Dazu zählt beispielsweise die Einrichtung eines Notkrankenhauses in Lüttich.

Das Militärhospital in Neder-over-Heembeek nimmt alle Opfer von Verbrennungen aus dem Land auf, die stationär betreut werden müssen.

belga/vrt/mh

2 Kommentare
  1. Marcel Scholzen eimerscheid

    👍👍👍

    Halten und Beißen

    🐗🐗🐗

  2. Jean-Pierre DRESCHER

    👍👍👍

    Militärbeamten in Aktion!

    👍👍👍