Covid-19: Amsterdam, Rotterdam, Den Haag und Wien werden rote Zonen

Das Außenministerium wird weitere Städte und Regionen auf die Liste der sogenannten roten Zonen setzen.

An belebten Orten in Amsterdam herrscht Maskenpflicht (Bild: ANP/AFP)

An belebten Orten in Amsterdam herrscht Maskenpflicht (Bild: ANP/AFP)

Wer ab Freitag aus einer solchen Zone zurückkommt, muss einen Corona-Test vornehmen lassen und sich vorsichtshalber in Qaurantäne begeben.

Neu hinzu kommen unter anderem die niederländischen Städte Amsterdam, Rotterdam und Den Haag. Zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen waren im Nachbarland 1.550 neue Infektionsfälle registriert worden.

Auch die österreichische Hauptstadt Wien und das französische Département Nord-Pas-de-Calais gelten Freitag ab 16 Uhr als rote Zonen.

Die aktuelle Liste der roten und orangefarbenen Zonen des Außenministeriums findet man unter diplomatie.belgium.be.

belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150