Zwei Menschen sterben bei Hausbränden

In Seraing ist eine 90-jährige Frau beim Brand ihres Hauses ums Leben gekommen.

Die Feuerwehr wurde Samstagabend zu dem Brand gerufen. Zwar gelang es ihr, die Bewohnerin aus dem Haus zu holen, sie erlag aber ihren Verletzungen.

In Marche-en-Famenne kam ebenfalls eine Person beim Brand ihres Hauses ums Leben. Das Feuer war so heftig, dass es auf angrenzende Gebäude überging. Über die Brandursache liegen keine Informationen vor.

belga/cd