Vias: Frauen sind die besseren Autofahrer

Zum Weltfrauentag will das Verkehrssicherheitsinstitut Vias mit Vorurteilen gegenüber Frauen am Steuer aufräumen.

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia

Die Zahlen sprechen nach Angaben von Vias eine deutliche Sprache: Autofahrerinnen sind seltener in schwere und tödliche Unfälle verwickelt und gehen weniger Risiken ein als Männer.

Nimmt man alle Opfer von Verkehrsunfällen zusammen, sind 43 Prozent davon weiblich. Aber nur ein Drittel der Schwerverletzten bei Autounfällen (34 Prozent) und nur ein Viertel der Verkehrstoten (24 Prozent) sind Frauen.

Außerdem schnallen sich Frauen eher an als Männer und werden seltener mit zu hoher Geschwindigkeit geblitzt. Auch bei Alkohol am Steuer sind Frauen ein Vorbild, der Anteil Männer bei den positiv ausgefallenen Alkoholtests ist vier Mal höher.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150