Migranten auf Segelboot vor Ostende aufgegriffen

Die Küstenwache hat am Freitag auf der Nordsee vor Ostende ein Segelboot mit neun illegalen Passagieren abgefangen.

Wie die Staatsanwaltschaft von Brügge mitteilte, war das Boot vermutlich in Richtung Großbritannien unterwegs. Bei den Personen handelte es sich um Albaner.

Immer wieder versuchten Migranten auf diese Weise, das Vereinte Königreich zu erreichen.

belga/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150