Demonstration für kleinbäuerliche Landwirtschaft in Namur

Verfechter von kleinbäuerlicher Landwirtschaft haben am Mittwoch vor dem wallonischen Parlament in Namur Kartoffeln gepflanzt.

Kartoffeln vor dem wallonischen Parlament in Namur gepflanzt

Bild: Maxime Asselberghs/Belga

Mit der Aktion wollten die rund hundert Teilnehmer auf ihre Forderungen aufmerksam machen. Sie wollen Unterstützung der wallonischen Parlamentarier für eine andere europäische Landwirtschaftspolitik. Die Landwirtschaft sollte demnach nach lokalen Bedürfnissen und nicht nach Massenproduktion für andere Märkte ausgerichtet sein.

An der Demonstration nahmen hundert Mitglieder von 15 Organisationen teil.

rtbf/belga/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150