87 Millionen Euro für Aktionsplan von Asylstaatssekretärin De Block

In der Asylproblematik hat der Ministerrat grünes Licht für einen Aktionsplan der zuständigen Staatssekretärin Maggie De Block (Open VLD) gegeben.

Asylbewerberzentrum in Florennes

Bild: Bruno Fahy/Belga

Wegen der steigenden Zahl von Asylanträgen seit dem letzten Sommer sollen 3.250 weitere Auffangplätze geschaffen werden.

Für diese und weitere Maßnahmen stellt die Regierung 87 Millionen Euro zur Verfügung.

belga/vrt/est

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Jochen Decker

    Immer schön zu sehen, dass der Staat unendlich viel Geld hat.
    Da gibt es in Zukunft bestimmt weniger Armut im Land?

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150