Wieder Klima-Demo in Brüssel – Greta Thunberg nächste Woche dabei

In Brüssel sind wieder Tausende junge Menschen für einen besseren Umweltschutz durch die Straßen gezogen. Die Polizei gab die Anzahl der Teilnehmer mit 11.000 an.

Klima-Demo in Jodoigne

Bild: Jasper Jacobs/Belga

Der sechste „Marsch für das Klima“ begann gegen 10 Uhr am Nordbahnhof und zog dann durch das Zentrum der Hauptstadt zum Südbahnhof. Die Schüler konnten diesmal auf die Unterstützung von Hochschul- und Universitätsstudenten zählen. In mehreren Städten der Wallonie waren rund 2.000 Jugendliche für das Klima unterwegs.

Für nächste Woche hat die Klimaaktivistin Greta Thunberg ihre Teilnahme an der Donnerstags-Kundgebung in Brüssel angekündigt. Die 16-jährige Schwedin gilt als Begründerin der neuen Klimaschutz-Bewegung der Schüler in Europa.

Gemeinsam mit der belgischen Aktivistin Anuna De Wever will Thunberg nächste Woche zum EU-Parlament ziehen. Nach einem Medienbericht ist auch ein Treffen mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vorgesehen.

belga/vrt/jp/rkr/rasch/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150