Königliche Gewächshäuser ab Freitag geöffnet

Kurz vor dem Osterfest öffnen am Freitag wieder die königlichen Gewächshäuser von Laeken. Mit ihren 14.000 Quadratmetern gehören die von König Leopold II. gegen Ende des 19. Jahrhunderts initiierten Gewächshäuser in Brüssel zu den größten der Welt.

Königlichen Gewächshäuser in Laeken

Königlichen Gewächshäuser in Laeken

Die mit unzähligen Blumen und exotischen Bäumen ausgestattete historische Anlage des Hofarchitekten Alphonse Balat ist nur ein Mal im Jahr für wenige Wochen der Öffentlichkeit zugänglich.

Bis zum 5. Mai können die Gewächshäuser besichtigt werden. Erwachsene zahlen 2,50 Euro Eintritt. Für Kinder und Jugendliche ist der Besuch gratis. Wie der Hof mitteilt, gelten in diesem Jahr allerdings stärkere Sicherheitsauflagen.

b/rkr - Bild: Victoria Dessart (belga)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150