Sommerfestival Walheim mit Howard Carpendale, DJ Ötzi und Lagerfeuer-Trio

Auf dem Freizeitgelände Walheim findet am letzten Juni-Wochenende eine große Sommersause statt. Mit dabei DJ Ötzi, der Comedian Jürgen B. Hausmann und der Mann, der "Hello again" zu sagen pflegt.

Sommerfestival Walheim (Archivbild: Bianca K. Fotografie)

Sommerfestival Walheim (Archivbild: Bianca K. Fotografie)

Drei Tage Sommerparty mit Musik, Tanz und Comedy – das verspricht das Sommerfestival vom 24. bis 26. Juni auf dem Freizeitgelände Walheim. Michael Hamacher, der Vorsitzende des Freizeit- und Erholungsvereins Walheim e.V., ist als Veranstalter stolz auf das Programm, das er anzubieten hat.

Ein Knaller gleich am Eröffnungsabend: Schmusebarde Howard Carpendale. Allerdings tritt zuvor noch eine Band aus Aachen auf, die allerdings mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt ist: Das Trio Lagerfeuer mit Bernd Weiss (Gitarre/Gesang), Heiko Wätjen (Kontrabass/Gesang) und Yann Le Roux (Cajon/Gesang).

Stolz ist Michael Hamacher auch auf die Ticketpreise: Freitag und Samstag liegt der Eintrittspreis bei jeweils 20,00 Euro, am Sonntag mit 12,90 Euro sogar noch darunter – obwohl da mit den Bläck Fööss und Jürgen B. Hausmann wahrlich keine Unbekannten auf der Bühne stehen. „Wir sind nicht kommerziell und wir wollen auch nichts dran verdienen. Und deswegen schaffen wir es halt, große Künstler zu holen zu kleinen Preisen“, erklärt Hamacher sein Erfolgsrezept.

Bläck Fööss beim Sommerfestival Walheim (Archivbild: Bianca K. Fotografie)

Bläck Fööss beim Sommerfestival Walheim (Archivbild: Bianca K. Fotografie)

Am Samstag gibt es noch mal einen Schlagerabend: Da sorgt DJ Ötzi für Stimmung. Aber auch an diesem Abend tritt eine lokale Sängerin auf: Bianca Schnell. „Das geht so ein bisschen Richtung Helene Fischer, ich möchte das nicht direkt vergleichen, aber sie hat zumindest eine ähnliche Stimme und auch ähnliche Songs und singt auch atemlos“, schwärmt Michael Hamacher.

Das komplette Festivalprogramm und weitere Informationen zu Vorverkaufsstellen und Tickets findet man auf der Internetseite vom Freizeit- und Erholungsverein Walheim e.V.

js/sh

Ein Kommentar
  1. Elke Stickelmann

    Ich freue mich auf den Freitag und Sonntag. Eines muss ich bemängeln. Ich weiß dass Dirk Gier als „Öcher Elvis“ am Freitag auch auftritt. Aber warum wird er fast nirgendwo benannt?