„Sommerbar“ als Ersatz für Rock Werchter

Rock Werchter hat sich einen Ersatz ausgedacht für das Musikfestival Anfang Juli, das wegen der Corona-Epidemie abgesagt werden musste.

Rock Werchter 2017 (Bild: Jasper Jacobs/Belga)

Bild: Jasper Jacobs/Belga

Vom 2. bis 5. Juli wird in Werchter eine „Sommerbar“ abgehalten, um den Musiksektor zu unterstützen. Von Donnerstag bis Samstag gibt es Konzerte, unter anderem von Selah Sue. Zugelassen sind nur 200 Zuschauer, die an Tischen sitzen.

Die Tickets sind nur im Vierer-Paket für 45 Euro erhältlich. Der Vorverkauf startet am Samstag, dem 20. Juni, um 10 Uhr auf ticketmaster.be und proximus.be.

Am Sonntag wird eine Show ohne Publikum organisiert, die live im Fernsehen und Internet zu sehen ist. Außerdem werden auf der Webseite des Festivals die besten Konzerte aus der Rock-Werchter-Geschichte gezeigt.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150