Rock Werchter: Trotz tropischer Hitze ruhiges Festival

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen meldet das Rote Kreuz bei Rock Werchter bisher nicht mehr hitzebedingte Einsätze als bei früheren Ausgaben des Festivals.

Werchter 2019 (Bild: Jasper Jacobs/Belga)

Bild: Jasper Jacobs/Belga

Den Angaben zufolge mussten Sanitäter am Freitag rund 2.000 Festivalgänger versorgen. Zehn Personen wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Überschattet wird das Festival von einem Unfall auf einem Parkplatz, bei dem ein Festivalbesucher Freitagnacht lebensgefährlich verletzt wurde.

Am Samstag werden bei Rock Werchter 84.000 Besucher bei Temperaturen bis zu 33 Grad erwartet. Vor allen sanitären Anlagen auf dem Festivalgelände wird Trinkwasser kostenlos bereitgestellt. Die Organisatoren wenden sich mit Aufrufen an die Besucher, sich ausreichend gegen Hitze und UV-Strahlung zu schützen und den Alkoholkonsum einzuschränken. Außerdem werden Sonnenschutzmittel an die Festivalgänger verteilt.

Zu den Top Acts am Samstagabend zählen „Florence + the Machine“ sowie „Mumford and Sons“. Das viertägige Rockfestival endet am Sonntag.

Rock Werchter wird dem Namen wieder gerecht

belga/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150