Musikmarathon: Weniger Besucher als erhofft

Den Eupen Musikmarathon am Wochenende haben etwas mehr als 6.000 Menschen besucht.

Eupen Musik Marathon: K's Choice

Den Eupen Musikmarathon am Wochenende haben etwas mehr als 6.000 Menschen besucht.

Damit ist die Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr zwar unverändert, bleibt aber hinter den Erwartungen der Organisatoren zurück. Sie führen das auf die hohen Temperaturen und das Deutschland-Spiel bei der Fußball-WM zurück.

Beim Musikmarathon in der Eupener Innenstadt gab es am Wochenende fast 50 Konzerte aus allen Musikrichtungen. Topacts waren die deutschen Hip-Hopper Fettes Brot und die Belgier K’s Choice.


alk - Bild: brf/fb

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Festival

    Es ist Festivalzeit^^ Bleibt zu hoffen, dass das Wetter mitspielt. Tolle Live-Sendung!!! Kompliment an das Team von BRF1. Hat richtig Spaß gemacht, zuzuhören.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150