Musik

WirtschaftsWonder Orchestra im Alten Schlachthof

Die wilden Fünfziger, als es den Menschen nach Ende des Zweiten Weltkriegs wieder blendend ging, sorgten dafür, dass die Fröhlichkeit auch in die Musik zurückkehrte. Es war die "Wirtschaftswunderzeit", als Liebeskummer sich nicht lohnte und an allem nur der Bossa Nova Schuld war. Dieser Musik widmet sich das WirtschaftsWonder Orchestra am Sonntag, den 5. November, im Alten Schlachthof in Eupen. Mehr ...

Intergalactic Lovers am 1. November in Eupen

Sie sind einer der aktuell erfolgreichsten Bands unseres Landes, die Intergalactic Lovers aus dem flämischen Aalst. Am 1. November sind sie im Alten Schlachthof in Eupen zu Gast. Mehr ...

„Moop Mama“ im Alten Schlachthof in Eupen

"Moop Mama" - so heißt eine zehnköpfige Brass Band aus München. Die Jungs sind zur Zeit auf Tour und machen auch Station in Eupen: Am 12. November treten sie im Alten Schlachthof auf. Mehr ...

Der amerikanische Musiker Steve Lukather wird 60

Steve Lukather ist eine internationale Musikgröße. Mit Schulfreunden gründete er vor vierzig Jahren die US-Top-Band "Toto", die mit "Hold the Line", "Africa" oder "Rosanna" weltberühmt wurde. 1989 startete er zudem auch noch eine Solokarriere und veröffentlichte bislang acht Alben. Am Samstag wird der rastlose Musiker 60 Jahre alt. Mehr ...

Belcanto vom Feinsten in der Oper Lüttich

Wenn Opernliebhaber an Bellinis Oper "Norma" denken, dann haben sie gleich Maria Callas vor Augen und ihre legendäre Interpretation der berühmten "Casta Diva"-Arie. Die Lütticher Oper präsentiert seit Donnerstagabend eine neue Produktion des Belcanto-Meisterwerks und mit Patrizia Ciofi erlebt das Haus ein Rollendebüt, das zu begeistern wusste. Mehr ...