Medien

Literaturzeitschrift Krautgarten erscheint zum letzten Mal

Der "Krautgarten" nimmt Abschied. Nach 35 Jahren wird die ostbelgische Literaturzeitschrift eingestellt. In der letzten Ausgabe zieht Herausgeber Bruno Kartheuser Bilanz und analysiert die Gründe für das Ende der Zeitschrift, für das er die Kulturpolitik der Deutschsprachigen Gemeinschaft und die zerstörende Bürokratie verantwortlich macht. Mehr ...

Vom Smartphone zur smarten Jacke: Telefonieren mit der Jeansjacke

Das Smartphone ist ständiger Begleiter im Alltag. Auch in Situationen, in denen man eigentlich nicht zum Handy greifen sollte, machen es doch viele - zum Beispiel auf dem Fahrrad mitten im Straßenverkehr. Für Handy-Süchtige gibt es jetzt eine modische Lösung: intelligente Jacke, entwickelt von Google und Levi Strauss. Mehr ...

Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show

Mehrfach war Donald Trumps TV-Show "The Apprentice" für Emmys nominiert, gewann aber nie, worüber er sich lautstark beschwerte. Trumps Wahlsieg aber machte die US-Fernsehpreise nun so politisch wie selten - inklusive Auftritt von Ex-Sprecher Sean Spicer. Mehr ...

Runder Geburtstag: 90 Jahre GrenzEcho

Das GrenzEcho wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. Die einzige deutschsprachige Tageszeitung Belgiens feiert deshalb am Wochenende im Eupener Stadtpark ihren Geburtstag. Neun Jahrzehnte Zeitung: Das steht auch für viele Geschichten, die die Mitarbeiter des GrenzEchos selbst erlebt haben. Wir haben zwei GrenzEcho-Journalisten am Eupener Marktplatz getroffen und sie nach ihren Erfahrungen befragt. Mehr ...

„L’abîme“: Comic zeigt Lüttich in Endzeitstimmung

Bei einem ruhigen Spaziergang durch Lüttich nehmen Vic Boart und seine Freundin eine falsche Abzweigung und stolpern durch ein Portal in ein Paralleluniversum. Lüttich wurde darin von kosmischem Grünzeug und ziemlich befremdlichen Kreaturen eingenommen. Die Geschichte stammt aus dem Erstlingswerk des Lütticher Comic-Zeichners Jean-François Malmendier. Mehr ...