Multimedia-Erlebnis „Inside Magritte“ ab November im „Musée de la Boverie“ in Lüttich

Das Lütticher "Musée de la Boverie" kündigt eine Ausstellung an, die dem belgischen Surrealisten René Magritte gewidmet ist.

Musée de la Boverie in Lüttich (Bild: Toni Wimmer/BRF)

Musée de la Boverie in Lüttich (Bild: Toni Wimmer/BRF)

Es handelt sich um eine multimediale Ausstellung unter dem Titel „Inside Magritte“. Entstanden ist das Projekt 2018 in Mailand. Danach wurde „Inside Magritte“ in Florenz und in Seoul gezeigt. In Lüttich wird sie vom 5. November bis zum 6. März 2022 zu erleben sein.

René Magritte zählt zu den bedeutendsten Malern des 20. Jahrhunderts.

belga/mh