Kunstforum Ostbelgien und Eastbelgica laden zu Ausstellung im Eupen Plaza ein

Das Kunstforum Ostbelgien lädt an den kommenden drei Sonntagen (13., 20., 27. Juni) zu einer Ausstellung ins Eupen Plaza ein.

Ausstellung vom Kunstforum Ostbelgien im Eupen Plaza (Bild: Kunstforum)

Ausstellung vom Kunstforum Ostbelgien im Eupen Plaza (Bild: Kunstforum)

Insgesamt zeigen elf Künstler aus der DG und angrenzenden Gemeinden vor allem Werke, die in der Zeit des kulturellen Lockdown entstanden sind. Die Ausstellung des Kunstforum Ostbelgien erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Kulturnetzwerk Eastbelgica.

Die Künstlerinnen und Künstler werden an den Sonntagnachmittagen zwischen 14 und 18 Uhr die Besucher der Ausstellung im Eupen Plaza persönlich begrüßen.

Die teilnehmenden Kunstschaffenden sind: Willy Filz, Norbert Huppertz, Irene Kohnen, Stefanie Krings, Eric Legrain, Petra Michel-Neumann, André Paquet, Robert Schaus, Jacques Thannen, Carla Windhausen, Karolien Verheyen.

mitt/mh

Ein Kommentar
  1. Erich Bongartz

    Die Informationen sind ziemlich dürftig.
    Die Künstlerinnen und Künstler werden an den Sonntagnachmittagen zwischen 14 und 18 Uhr anwesend sein. Sind das auch die Öffnungszeiten der Ausstellung?

    Wo ist der Eingang zur Ausstellung? Ich war heute, 13. Juni, am Eingang Werthplatz, kein Hinweis auf die Ausstellung!
    Ich war zum Eingang Bahnhofstraße, kein Hinweis auf die Ausstellung!
    Ich bin über den Parkplatz zur Rolltreppe gegangen, kein Hinweis auf die Ausstellung! Schade!