Kunst für die Krebsforschung: Bild von Jean Thomanne für 2.000 Euro versteigert

Am Freitagabend ging es ziemlich bunt zu in der Galerie Fox in Eupen. Farbe flog, der Künstler Jean Thomanne hatte Schweißperlen auf der Stirn - und das alles für den guten Zweck.

Foto: Peter Ortmann/ Galerie Fox

Foto: Peter Ortmann/ Galerie Fox

Ein Bild des aus Visé stammenden Malers Jean Thomanne ist am Freitag in der Eupener Galerie Fox für den guten Zweck versteigert worden. Für 2.000 Euro ging das farbenstarke Gemälde an einen Kunstliebhaber aus Sprimont. Das Geld fließt integral in die Aktion „Télévie“ zugunsten der Krebsforschung.

Rund 120 Besucher waren zur Vernissage in die Eupener Unterstadt gekommen und konnten live die Entstehung des Kunstwerkes miterleben.

Jean Thomanne hat sich besonders im frankophonen Belgien als Künstler einen Namen gemacht. Auch international macht Thomanne von sich reden: Zuletzt stellte er im New Yorker „Museum of Modern Art“ aus.

In der Eupener Galerie Fox sind 30 Werke von Jean Thomanne ausgestellt. Bis zum 12. Januar ist die Ausstellung zu sehen.

Infos zur Galerie Fox

Adresse: Haasstraße 45 in Eupen
Öffnungszeiten: Freitags von 16-18 Uhr und samstags von 15-18 Uhr.
Oder jederzeit nach Absprache unter der Telefonnummer 0477/587.378

dop/rasch

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150