„Lust der Täuschung“: Besucherrekord im Aachener Ludwig Forum

Die Ausstellung "Lust der Täuschung" war die erfolgreichste in der Geschichte des Aachener Ludwig Forums. Das gab das Museum nach dem Abschluss der Ausstellung am Sonntag bekannt.

Bild: Melanie Ganser/BRF

Bild: Melanie Ganser/BRF

Mehr als 43.000 Besucher haben sich die Ausstellung über Sinnestäuschungen angeschaut. Das ist mehr als das Doppelte der Besucherzahl eines ganzen Jahres.

Zu sehen war 100 Kunstwerke, Videos und Installationen.

Neu im Ludwig Forum: „Lust der Täuschung – von antiker Kunst bis zur Virtual Reality“

mitt/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150