Ausstellung „Je suis Atoll“ im Ikob wird verlängert

Die Ausstellung "Je suis Atoll" im Eupener Ikob geht in die Verlängerung. Besucher können noch bis zum 1. Juli den Künstler Jürgen Claus durch seine Unterwasserwelten und bei seinen solaren Ideen begleiten.

Jürgen Claus (Bild: Simonne Dopegen/BRF)

Claus gilt als einer der Ersten, der die Kunst ins Meer brachte. Die Schau des seit Jahren in Baelen lebenden Künstlers wird aufgrund der hohen Besucherzahlen verlängert.

Wie das Ikob mitteilt, seien neue Arbeiten von Jürgen Claus in die Ausstellung integriert worden.

Neue Ikob-Ausstellung: „Kunst kann das Klima retten!“

mitt/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150