Monica Bellucci beim Filmfest von Ostende

Der italienische Filmstar Monica Bellucci hat am Samstag bei den Filmfestspielen von Ostende einen eigenen Stern einweihen dürfen.

Monica Bellucci

Archivbild: Alberto Pizzoli/AFP

Eigentlich sollte die Ehrenauszeichnung auf dem Deich von Ostende stattfinden, wegen des schlechten Wetters wurde sie auf den Roten Teppich vor dem Kursaal verlegt.

Bellucci stellte bei dem Festival ihren aktuellen Film „Spider in the Web“ vor, in dem sie an der Seite von Hollywood-Star Ben Kingsley zu sehen ist. Der Film wurde letztes Jahr in Belgien gedreht.

Auch einige belgische Schauspieler, darunter der Flame Filip Peeters, spielen in dem Streifen um einen israelischen Spion mit. Wann der Film in die belgischen Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.

vrt/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150