„Leichtfüßig geht nur mit aller Kraft“: Debütroman von Lena Demeul

"Leichtfüßig geht nur mit aller Kraft" sei eine fesselnde, gefühlvolle Lektüre schreibt Lena Demeul zu ihrem Erstlingsroman. Die Autorin lebt in Euskirchen, kommt ursprünglich aber aus Raeren.

"Leichtfüßig geht nur mit aller Kraft" von Lena Demeul

"Leichtfüßig geht nur mit aller Kraft" von Lena Demeul

Der Roman spielt in den 60er-Jahren im deutschsprachigen Gebiet Ostbelgiens, in Brüssel und London. Es sei eine spannende Geschichte mit interessanten Orten und mit einer Protagonistin, in deren Schicksal, Gefühlen und Erlebnissen sich mancher Leser ein Stück weit wiederfinden könnte, verrät Lena Demeul.

Das Buch „Leichtfüßig geht nur mit aller Kraft“ hat 452 Seiten und ist erhältlich im Buchhandel oder auf der Webseite der Autorin. Dort gibt es auch eine kostenlose Leseprobe.

Lena Demeul (Bild: Schott-Fotografie.de)

Lena Demeul (Bild: Schott-Fotografie.de)

Andreas Ryll