Ostbelgien

Touristen bleiben länger in Ostbelgien

Ostbelgien ist nach wie vor ein beliebtes Urlaubsziel. Nach dem pandemiebedingten Einbruch 2020 haben sich die Übernachtungszahlen letztes Jahr nicht nur erholt, sondern die des Vor-Krisen-Jahres 2019 sogar noch übertroffen. Mehr ...

Neue Doppelspitze beim Arbeitgeberverband

Der Arbeitgeberverband in der Deutschsprachigen Gemeinschaft (Aved) hat eine neue Doppelspitze: Bernd Hugo (Karl Hugo AG) und Bruno Radermacher (JUMO Automation GmbH) lenken die Geschicke des Aved künftig gemeinsam mit dem Geschäftsführer Volker Klinges. Mehr ...

Sommerurlaub: Ostbelgien will vor allem Naturliebhaber anziehen

Nach den Corona-Jahren mit Reiseverboten zieht es viele Leute nun wieder ins Ausland. Aber wie sieht es mit den Urlaubern in unserer Region aus? Von dem Trend "Urlaub im Inland" hatte auch Ostbelgien als Urlaubsort die letzten beiden Jahre profitiert. Ob diese Tendenz anhält? Mehr ...

Architekturführer über Verviers, Spa und Ostbelgien

Ein neuartiger Architekturführer über Verviers, Spa und Ostbelgien wird am Mittwoch auf dem Markt sein. Dieser sechste Band einer Sammlung für moderne und zeitgenössische Architektur bietet eine Auswahl von fast 500 architektonischen Werken und versteht sich als touristischer Leitfaden durch die Architektur der Region von 1968 bis 2022. Mehr ...

Kommentar: Bürgerdialog – der nächste, bitte!

Da hat die Wahl in Frankreich das Ausland elektrisiert wie selten zuvor und vor allem junge Franzosen zeigen sich wahlmüde. Was muss denn noch kommen, damit die Bürger den Hintern hochkriegen? In Belgien versucht‘s die Politik auf die sanfte Tour - teils mit Erfolg, meint Stephan Pesch im Wochenkommentar. Mehr ...