Ostbelgien

IHK wirbt für Standort Ostbelgien

Eine Führung durch den Maschinenpark, Networking und als Zückerchen noch eine Fashionshow: Mehr als 150 Unternehmer aus den Provinzen Lüttich und Namur haben sich über den Wirtschaftsstandort Ostbelgien informieren lassen. Mehr ...

Jean-Claude Juncker zum DG-Feiertag wieder in Ostbelgien

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kommt auch in diesem Jahr zum Feiertag der Deutschsprachigen Gemeinschaft nach Ostbelgien. Das hat der Pressesprecher von Ministerpräsident Oliver Paasch, Serge Heinen, dem BRF bestätigt. Mehr ...

Haushaltsbefragung in Ostbelgien zur Lebensqualität

In den ostbelgischen Gemeinden ist am Montag eine großangelegte Haushaltsbefragung gestartet. Bis Donnerstag werden rund 300 Privathaushalte von Studierenden der Universität Köln zu Hause besucht. Mehr ...

Gewitter über Ostbelgien

Sturm und Gewitter haben Ostbelgien am Mariä Himmelfahrtstag weitgehend verschont. Bis in den frühen Abend mussten die Feuerwehren in der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu keinem wetterbedingten Einsatz ausrücken. Mehr ...

Dieselskandal: Autohändler bleiben gelassen

Nach dem Diesel-Gipfel in Berlin sind auch in Ostbelgien viele Autofahrer verunsichert. Eine BRF-Umfrage bei Autohändlern im Raum Eupen hat ergeben, dass Kunden beim Neuwagenkauf häufiger Fragen zum Thema Diesel stellen und beim Autokauf generell kritischer sind. Die Händler raten, sich nicht verrückt machen zu lassen. Mehr ...